admin

Vitamine als Nahrungsergänzung

by admin

Der menschliche Körper braucht Nähr- und Aufbaustoffe sowie Vitamine und Mineralstoffe, damit er funktionieren kann. Obst und Gemüse enthalten zwar viele Vitamine, jedoch schon lange nicht mehr in der Menge, die der Körper benötigt. Herausheben wollen wir das Vitamin B6, auch Pyridoxin genannt. Dieses Vitamin ist notwendig für

• den Blutzuckerspiegel
• der Synthese von Eiweiß und Fett
• dem Transport von Sauerstoff im Blut
• das Nervensystem und für die Erhaltung eines funktionierenden Immunsystems.

Fehlt dem Körper dieses Vitamin, kommt es zu Depressionen, Blutarmut sowie schmerzhaften Hausveränderungen und Spalten oder Risse an den Lippen. Vitamin B6 ist ganz entscheidend an der Bildung der Neurotransmitter beteiligt, weshalb man es auch gerne als “Stimmungsmacher” bezeichnet.

Vitamin B6

Um den Körper ausreichen mit Vitamin B6 zu versorgen, müssen Sie beispielsweise täglich vier Kilogramm geräucherten Lachs essen. Das hat dann mit Genießen nichts mehr zu tun. Besser ist es, auf Nahrungsergänzungen zuzugreifen, die Vitamin B6 enthalten. Ausgezeichnete Präparate finden Sie bei Sanosports. Im Shop von Sanosports gibt es viele hochwertige Nahrungsergänzungen, die eine große Anzahl Vitamine beinhalten. Eines greifen wir aus dem Sortiment. Scitec Nutrition Multi Pro ist ein Multivitaminpräparat, das inhaltlich den gesamten Vitaminbedarf abdeckt. Multi Pro enthält auch Vitamin B6 in hoch dosierter Form. Jede Kapsel beinhaltet 25 mg Vitamin B6; eine Dosis, die über dem normalen Tagesbedarf von 1,3 und 1,8 mg liegt. Wer Leistungssport oder Fitness betreibt, muss dem Körper mehr Vitamine zuführen. Während des Trainings verliert der Sportler nicht nur Flüssigkeit, sondern auch Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren. Für Sportler sind Nahrungsergänzungen wichtig, um den Körper vor Mangelerscheinungen zu bewahren.

Die Animal Line

by admin

Die Animal Line von Universal

Der bekannte Hersteller von Sportnahrung Universal hat mit der Animal Line ideale Nahrungsergänzungen auf dem Markt, die alle Elemente beinhalten, die der Körper für das Trainingsprogramm eines Bodybuilders braucht. In Kombination mit Stacks, ebenfalls von Universal, kann sich der Athlet sein Sportnahrungspaket zusammenstellen. Wer nicht weiß, was Animal Stacks sind, dem sei gesagt, dass es hierbei um eine Mischung verschiedener Produkte aus der Animal Line handelt, die zusammengestellt ein Kur-Programm ergeben, das optimale Resultate aufweist.
Zusammenstellung

Animal Pak

In jedem Fall gehört das Animal Pak in das Kur-Programm. In dieses fließen alle Basisprodukte sowie die Präparate, die für Flex, Nitro und Pump dienen. In die Mischung gehören weiterhin Produkte, die Vitamine, Elektrolyte, Mineralien und Antioxidantien enthalten. Bei der Zusammenstellung des Animal Stack sollte der Athlet darauf achten, dass er mit den ausgewählten Produkten seinem Körper die Nähr- und Aufbaustoffe gibt, die er braucht, um seine Leistung abzurufen. Global Nutrition bietet mehr Infos unter http://www.global-nutrition.de/animal-line.

Sport

Es ist nicht relevant, welche Sportart der Akteur betreibt; wichtig ist, sondern dass der Athlet seinen Körper ausreichend mit hochwertigen Nähr- und Aufbaustoffen ernährt. Animal Pak ist ein Produkt, das in ausreichender Dosierung Mineralstoffe, Enzyme, Aminosäuren, und Vitamine enthält. Diese Sportnahrung gibt dem Körper die Elemente zurück, die er beim Training verliert. Es gibt zwei verschiedene Bereiche der Animal Line. Dies sind zum einen Produkte, welche die Basis bilden und zum anderen solche, die ein Kur-Programm bilden und auf ein bestimmtes Ziel hinsteuern. Die Basis bildet bei Leistungssportlern immer Animal Pak. Aufbauend auf dieser Grundlage decken weitere Präparate wie Animal Flex, Animal Pump und andere Produkte weitere Bereiche ab.

Personaltrainer: wichtig für den Erfolg beim Abnehmen

by admin

Personal Training

Beim Personal Training wird das Training komplett auf die eigenen Wünsche und Bedürfnisse abgestimmt. Das Training kann zu jeder Zeit und überall absolviert werden. Es kann sowohl in einer Sporthalle, im Freien oder auch zu Hause stattfinden. Spaß, Abwechslung und natürlich Schwung sind auf alle Fälle gegeben. Der Personal Trainer wird nach den Wünschen fragen und ein extra Training entwickeln. Eine Struktur wird gegeben. Jeder Sportler weiß, wie wichtig eine geregelte Struktur beim Training ist. Der Personal Trainer wird ein Programm entwickeln, welches jederzeit überall absolviert werden kann.

Trainingseinheiten

Das gemeinsame Training macht eine Menge Spaß und nach und nach werden die Trainingseinheiten intensiviert. Die Erfolge werden somit schneller erzielt und das Ziel hat man schneller vor Augen als gedacht.

Ohne Motivation geht es nicht

Die Motivation darf natürlich nicht fehlen. Ein Einzeltraining ist für die entsprechende Motivation natürlich wesentlich besser geeignet. Das Wohlbefinden wird gesteigert und die Leistungsfähigkeit nimmt nach und zu. Auch bei Fragen rund um die Ernährung ist der Personal Trainer der perfekte Ansprechpartner. Trainingsziele werden schneller erreicht, als gedacht. Martin Caesar ist z.B. ein rennomierter Personal Trainer aus München.

Ziele und Wünsche

Bevor es mit dem Training losgeht, muss natürlich ein Kennen lernen stattfinden. Hier werden die eigenen Wünsche und Ziele besprochen und der Personal Trainer kann sich einen Eindruck über die Kondition und die Ziele verschaffen. Der Personal Trainer absolviert vorab mit den Kunden einen kleinen Körpercheck, denn nur so lässt sich auch das entsprechende Programm entwickeln. Ein Personal Training kann so oft wie gewünscht gebucht werden. Den Zielen steht somit nichts mehr im Wege und die Kilos werden nur so purzeln.

Bauchmuskeltrainer Test

by admin

Bauchtrainer sind wichtig, um die Bauchmuskulatur zu stärken oder um den Bauch zu straffen. Bauchtrainer gibt es zahlreich, doch nicht alles sind auch wirklich gut. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen und man muss genau abwägen, welcher Bauchtrainer auch wirklich geeignet ist.

Die Bauchmuskel Sit-Up Bank

Diese Bank kostet um die 39 Euro und ist besonders für Sit-Ups und Crunches ideal. Man liegt mit dem Kopf nach unten und vor allem Sit-Up sind auf der Bank enorm anstrengend, doch dadurch ist die Effektivität einzigartig.

Crunch Trainer

Der Crunch Trainer kostet ca. 45 Euro und Bewegungen werden genau perfektioniert. Die Fläche ist rutschsicher und ein trainieren ist so noch einfacher. Wer keinen Teppichboden hat, der sollte sich eine Matte unterlegen. Einen coolen Bauchtrainer Test findest Du hier bei http://www.online-fitness-coaching.com/bauchtrainer-test/.

Ab-Wheel

Ein Ab-Wheel kostet ca. 15 Euro und der komplette Körper wird hierbei trainiert. Man rollt vor und zurück, dabei ist man in der Liegestützposition. Das Gerät ist eher unscheinbar, hat jedoch eine Menge in sich. Die Bauchmuskeln werden besonders beansprucht und bereits nach wenigen Tagen sind die ersten Erfolge sichtbar.

Die Beinhebe-Station

Eine Beinhebe-Station kostet um die 50 Euro und hier werden vor allem die Beine beansprucht. Das Gerät ist ideal, um schnell und dauerhaft Bauchmuskeln anzutrainieren.

Bauchschlaufen fürs Beinheben

Die Schlaufen kosten ca. 40 Euro. Die Schlaufen müssen anhand der angebrachten Karabiner an einer Klimmzugstange befestigt werden. Anschließend hält man sich an den Schlaufen fest und zieht die Beine nach oben. Eine sehr anstrengende Übung und nur für Fortgeschrittene zu empfehlen.